Kopernikus-Gymnasium
Lintorf

Vielfalt und Anspruch

Spanisch

Information des Fachbereichs Spanisch

 

Spanisch ist neben Englisch eine der wichtigsten Sprachen weltweit. Mehr als 400 Millionen Menschen sprechen Spanisch. Mittlerweile lernen auch mehr als 135.000 Schülerinnen und Schüler in Deutschland Spanisch.

Am Kopernikus-Gymnasium haben die Schüler die Möglichkeit, Spanisch als 2. oder als 3. Fremdsprache zu lernen.

Im Unterricht erwerben die Schüler alle Kompetenzen und Fertigkeiten, die erforderlich sind, sich angemessen auf Spanisch zu verständigen. Dabei geht es in erster Linie um die richtige Aussprache und die Rechtschreibung der Wörter, die Grammatik und das notwendige Vokabular. Auch die spanische Kultur spielt hier eine wichtige Rolle.

 

Alle Schüler, die Spanisch als 2. Fremdsprache wählen, lernen die Sprache mit dem Lehrwerk ¡Vamos!¡Adelante!; diejenigen Schüler, die sich in der Sekundarstufe II dazu entschließen, Spanisch als 4. Fremdsprache zu lernen, benutzen das Lehrwerk  A_ tope.com, das insgesamt etwas schneller vorgeht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass alle Schüler, die sich für die spanische und südamerikanische Kultur interessieren (nicht nur im Urlaub!), die Sprache gerne und regelmäßig anwenden und sich auf eine besondere Aussprache und Schreibung einlassen, mit dem Spanischen sehr viel Spaß haben werden.

 

 

Spanienaustausch2017.png

Spanienaustausch seit 2016


In der Osterzeit 2016 startete unser Austausch mit dem Colegio Los Logos in Madrid .

 

Information zur Austauschschule in Madrid hier: www.colegiologos.com

 

Die spanische Kollegin Frau Maite Garcia kommt nun im 3. Jahr mit einer Schülergruppe ans KGL, um hier bei uns Einblicke in das deutsche Schulleben zu bekommen. Die spanischen SchülerInnen nehmen am Fachunterricht der Klassen 8 teil, wohnen in deutschen Gastfamilien unserer SchülerInnen und nachmittags bieten wir verschiedene Aktivitäten, z.B. Bowling an. Ausflüge fanden in den vergangenen Jahren zur Zeche Zollverein, ins Neanderthalmuseum, in den Landschaftspark Duisburg Nord, ins Schokoladenmuseum Köln und nach Düsseldorf statt.

Ein Dank wegen der Unterstützung geht an die SKU-Düsseldorf.

 

Über unseren Schüleraustausch mit Spanien berichtete die Rheinische Post am 18.04.2017. Der Artikel ist hier zu lesen.

 

Spanienaustausch1.JPG

Ankunft 2017 auf dem Flughafen Madrid

 

IMG_0953.JPGEinen erlebnisreichen Nachmittag verbrachten unsere spanischen Gäste mit Frau Haase in Düsseldorf. 

 

 

Kopernikus Gymnasium Lintorf Newsletter