Kopernikus-Gymnasium
Lintorf

Vielfalt und Anspruch

Projektkurse

 
Projektkurse

Ganz großes Theater - Vor, hinter und auf der Bühne

Leitfach Deutsch
Projektleitung Herr Dymek
 

Von „Halt Stopp – Jetzt rede ich!“ bis „Sein oder nicht sein – Das ist hier die Frage“
In diesem Projektkurs sollen die kreativen und die administrativen Seiten des Theaters in den Blick genommen werden. Durch eigene kreative Annäherung an die Kunst der Inszenierung, der Improvisation, aber auch durch den Konsum von Schauspiel soll die Grundlage und das Interesse geschaffen werden, die komplexe Situation der Theater in NRW zu analysieren. Wie wichtig ist uns Kultur? Wie viel Geld sind wir bereit, dafür zu bezahlen? Und muss Kunst für jeden bezahlbar sein? Im Mittelpunkt jedoch soll die Auseinandersetzung mit dem Schauspiel selbst sein. Welche Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung ergeben sich für mich? Welche Skills kann ich wie im späteren (Berufs-)leben einsetzen? Welche Berufsmöglichkeiten eröffnen sich für mich?
Neben einem regelmäßigen wöchentlichen Treffen sind auch Exkursionen in Theater der Umgebung und in den Landtag NRW geplant. Die (eine Facharbeit ersetzende) Projektarbeit besteht aus einem praktischen Teil (Aufführung) und einem theoretischen Teil zu einem beliebigen bearbeiteten Thema.

Inhalte in der Übersicht:

  • Schauspielunterricht
  • eigenes Verfassen von Kursszenen und Langspielen
  • Improvisations-Theater
  • Theater als Arbeitgeber – auch für Handwerker (Bühnenbild, Licht, Ton, Maske und mehr)
  • Politische Prozesse der Kulturförderung: freie Theater vs. Landestheater und der echte Preis eines Theatertickets
  • Schauspieler werden? Zugangsmöglichkeiten zu Hochschulen im Kontrast zu Scripted Reality-Formaten

changes.AWARD/Business English

Leitfach Englisch
Projektleitung Herr Schmidt
 

Was erwartet dich...

  • selbstständig und kreativ eine Geschäftsidee planen und entwickeln;
  • einen eigenen Businessplan schreiben;
  • Verkaufs- und Verhandlungsgeschick auf Englisch und Deutsch erproben;
  • vertiefende Einblicke in Business English und die Zusammenarbeit mit externen Coaches;
  • Medien nutzen: PowerPoint, Kamera …;
  • Teilnahme an Wettbewerben: - ggf. am Business-Class-Contest NRW (auf Englisch) - Changes Award
  • Bei einer Top 3 Platzierung beim Changes Award, eine Reise in europäische Hauptstadt oder sogar nach Tokio

Dieser Projektkurs wird mit 3 Wochenstunden angerechnet und findet außerhalb des normalen Unterrichts statt, d.h. es wird feste Treffen nach dem Unterricht oder in den Mittagspausen oder im Bezug auf das Business Englisch auch an einigen Samstagen geben (erstmal sind 2-3 Samstagvormittage eingeplant).

Die Bewertung erfolgt anhand des Businessplans und der sonstigen Mitarbeit, dies sind u.a. Organisations- und Planungsleistungen, Unterrichtsbeiträge im Bezug auf das Business English, die Präsentation des Businessplans.

Mehr Informationen des diesjährigen Businessplan-Wettbewerbs findet ihr unter https://www.changes-award.de/.

Kopernikus Gymnasium Lintorf Newsletter