Kopernikus-Gymnasium
Lintorf

Vielfalt und Anspruch

Differenzierung

 

 

Profilbildung der Schülerinnen und Schüler

Differenzierungskurse ab Klasse 8 (G8) / ab Klasse 9 (G9)

 

Zu den Besonderheiten am Gymnasium gehört die Wahlmöglichkeit von Kursen im sogenannten Differenzierungsbereich. Je nach Neigung, bisherigen Erfahrungen und auch je nach Vorwissen ist es unseren Schülerinnen und Schülern möglich, sich in Absprache mit ihren Eltern verbindlich für einen Kurs anzumelden. Dieses neue Fach belegen die Schülerinnen und Schüler dann bis zum Ende der Mittelstufe. Durch diese Wahl eines Faches gewinnen die Schülerinnen und Schüler einen ersten Eindruck davon, wie es in der Oberstufe mit mehreren Wahlmöglichkeit sein wird. Zudem können sie einen ersten individuellen Schwerpunkt ihres Lernens wählen.

Die Schülerinnen und Schüler des verkürzten Bildungsganges (G8 – Einschulung am Gymnasium bis einschließlich Schuljahr 2017/18) erhalten in den Jahrgangsstufen 8 und 9 jeweils zweistündigen Unterricht pro Woche in ihrem Kurs. Die Schüler, die ab dem Schuljahr 2018/19 am Gymnasium eingeschult wurden und in 9 Jahren das Abitur erreichen können (G9), belegen die Wahlpflichtkurse in den Jahrgangsstufen 9 und 10. Für diese Schülerinnen und Schüler wird der Unterricht dreistündig pro Woche erteilt.

Die Leistung der Schülerinnen und Schüler in den Differenzierungskursen werden natürlich auch benotet. Obwohl sie pro Halbjahr zwei Klassenarbeiten (alternativ: Projektarbeiten) schreiben, zählen die Differenzierungskurse aber zur Fächergruppe 2, also nicht zu den sogenannten Hauptfächern. Eine 2 im Differenzierungskurs kann also keine 5 in Englisch ausgleichen. 

Wir bieten derzeit 5 verschiedene Kursangebote an:

  • Spanisch als dritte Fremdsprache

  • Informatik

  • Naturwissenschaften (Biologie-Chemie-Physik)

  • Gesellschaftslehre (Politik-Geschichte-Erdkunde)

  • Erdkunde-Geschichte bilingual (Erdkunde/Geschichte auf Englisch)

Im zweiten Halbjahr des 7. Jahrgangs werden alle Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, auf der sie über die Besonderheiten der Differenzierungskurse informiert werden. Die Fachlehrerinnen und Fachlehrer stellen dann die Inhalte und Methoden vor. Der Koordinator der Mittelstufe erläutert dabei im Sinne der Laufbahnberatung der Schülerinnen und Schüler die Bedingungen für die Kurswahl und stellt im Anschluss daran die Kurse zusammen.

 

 

information-1015297_1280.jpgDifferenzierungskurse

presentation-2320135_1280.jpgErdkunde/Geschichte bilingual

network-1019842_1280.jpgGesellschaftslehre

patriot-1019885_1280.jpg3. Fremdsprache

ball-1015302_1280.jpgNaturwissenschaften

computer-1015304_1280.jpgInformatik

 
 
Kopernikus Gymnasium Lintorf Newsletter